Archiv für Januar, 2020

Immobilienkonzerne enteignen – Veranstaltung mit Rouzbeh Taheri aus Berlin

Am Montag 27. Januar 2020 kommt der führende Aktivist der Kampagne „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“, Rouzbeh Taheri, auf Einladung der Mieterinitiativen zu einer Veranstaltung nach Stuttgart. Die Veranstaltung findet um 19.00 Uhr im Theater tri-bühne (Tagblattturn), Eberhardstr. 61 a statt. Haltestelle Rotebühlplatz/Stadtmitte oder Rathaus. Eintritt ist frei.

Wer sicher sein will, einen Platz zu bekommen sollte reservieren unter

https://tri-buehne.reservix.de/p/reservix/group/333795

Kostenlose Eintrittskarten gibt es auch noch am Abend. In den Raum passen 154 Menschen.

Hier ist der Einladungsflyer

Rouzbeh Taheri berichtet bei der Veranstaltung darüber wie es in Berlin gelang eine starke Mietenbewegung aufzubauen, wie es zur Enteignungskampagne kam und was die Perspektiven sind. Wir diskutieren gemeinsam wie wir die Kampagne für Enteignung unterstützen  können. Mehr Infos zur Berliner Kampagne für Enteignung unter

Die Stuttgarter Zeitung bezeichnete Rouzbeh Taheri in einem